ADHS-Team Wuppertal e.V.
← zurück zur Übersicht

Abenteuertag mit Wolle Limberg am 24. Juni

Dieses Mal ging es durch einen Tunnel. Es nahmen 8 Jungen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren teil. Die erste Aufgabe für die Jungs, war ein rohes Ei so in Naturmaterialien einzupacken, dass es beim Absturz vom Aquädukt nicht zerbricht. Farn, Moos, Rinde, Stöcke etc. wurden eingesetzt und so schafften es manche Eier heile bis zum Ende. Gut ausgerüstet starteten wir und seilten uns zu den Tunneln ab. Nach einem Probelauf bekam jeder, der wollte, einen Kompass und eine Karte. Über kleine Steintreppen gelangten wir immer tiefer in den ca. 500 m langen Tunnel. Dort gab es jede Menge Wasser, aber kein Licht. Nur die Taschenlampen erleuchteten den Weg. Ganz mutig ging die Gruppe ein Stück im Tunnel nur mit einem Licht am Anfang und am Ende. Nass und zufrieden kamen alle sicher ans Tageslicht. Die Tour war super spannend!