ADHS-Team Wuppertal e.V.
← zurück zur Übersicht

„ ADHS macht SCHULE „

Am 30.April veranstaltete das ADHS-Team eine Fachtagung zum Thema ADHS und Schule in der Gesamtschule in Ronsdorf.

Rund 120 Teilnehmer aus verschiedenen Berufsgruppen wie Pädagogen, Schulsozialarbeitern, Psychologen und betroffenen Eltern erlebten einen abwechslungsreichen Tag mit interessanten Vorträgen und Workshops.

Berufs-und lebenserfahrene Dozenten wie Herr Dr. Biegert, Dr. Kohns und Frau Dr. Stollhoff referierten zum Thema und gaben zum Teil sehr praxisnahe Tipps für ein entspannteres und verständnisvolleres Zusammenleben von ADHS-Betroffenen und ihren Mitmenschen.

In verschiedenen Workshops wurden ganz verschiedene Handlungsstrategien für eine bessere Aufmerksamkeit und Selbststrukturierung vorgestellt und erlebbar gemacht. Die Ergotherapeuten unseres Teams zeigten, welche Hilfsmittel und Maßnahmen Schüler und Schülerinnen ganz konkret unterstützen können, um den Schulalltag besser zu bewältigen.

In den Pausen konnten sich die Teilnehmer an den Ständen des „Marktes der Möglichkeiten“ weiter informieren und austauschen, Fachliteratur zum Thema erwerben sowie sich am Stand des ADHS-Teams über die Arbeit und die Aktivitäten unseres Vereins informieren.

Dank der vielen Kuchenspenden, sowie dem sehr leckeren Catering aus dem Hause Brachthäuser und von Frau Maus kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Ein herzliches Dankeschön allen Aktiven und mithelfenden Händen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben !

 

ADHS Tagung Ronsdorf 30.04.2016 (1)