ADHS-Team Wuppertal e.V.
← zurück zur Übersicht

Skulpturenarbeit am 10. Oktober 2015

In den Herbstferien konnten 7 Jungs mit Feile, Säge und Stecheisen verschiedene Ytong- und Specksteine bearbeiten und kleine Kunstwerke schaffen.

Krankheitsbedingt mussten wir diesmal auf Wolfgangs Unterstützung verzichten, doch mit den Betreuerinnen vom Team und Tizians tatkräftiger Hilfe war es ein fröhlicher und erfolgreicher Tag für alle.

Der verständnisvolle und hilfsbereite Umgang der Kinder untereinander ist immer wieder sehr erfreulich.

Ein Dank auch an das Jugendzentrum Röttgen für die Überlassung der Räume.